Verschenke ein Lächeln!

Lächeln04

 

Auf Arbeit ist wieder viel los und Deine Kollegen rennen völlig gehetzt und mit schlechter Laune durch die Gegend? Oder du siehst immer wieder Menschen auf der Straße, die mit tiefhängenden Mundwinkel durch die Gegend laufen?

Na dann habe ich für Dich heute eine Möglichkeit genau diesen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Lächeln01

Nehme ein Blatt Papier oder Pappe, falte es und schneide mit einer Schere kleine Streifen in das Papier / in die Pappe. Nun nimmst Du einen bunten Stift und schreibst einen kurzen Spruch auf das Papier / auf die Pappe, beispielsweise „Du hattest einen schlechten Tag?!? Ich schenke Dir ein LÄCHELN!“ Auf die Streifen schreibst Du dann „1x Lächeln ;)“ Diese Botschaften kannst Du dann entweder von außen an Deine Büro-Tür kleben, an die Rezeptions-Klingel (oder wo auch immer Du arbeitest), an die Tür des Aufenthaltsraums oder an Ampelmasten, an Briefkästen oder an die Fahrstuhltür….wo auch immer Du möchtest und Du an diesem Ort Menschen mit schlechter Laune erreichen kannst. Genau diese Personen können sich dann ein Lächeln mitnehmen…und die meisten müssen sogar schon ohne sich ein Lächeln abzureißen lächeln 😉

 

Lächeln03

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Lächeln verteilen 😉

 

Mach das Beste aus diesem Tag – be a sparkling jewel!

 

Liebe Grüße

Bea

Advertisements

2 Gedanken zu “Verschenke ein Lächeln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s