Ein Hoch auf die 30

einHochauf

nächste Woche werde ich 30 Jahre alt. Ich freu mich sehr darauf. Was ich jedoch an Reaktionen und Meinungen über den 30. Geburtstag mitbekomme, könnte glauben lassen, dass das Leben ab 30 kaum noch etwas zu bieten hat.

Okay ja, der Körper baut immer mehr ab. Aber mal ehrlich, tut er es nicht ab dem Zeitpunkt der Geburt? Und was meinen Körper angeht, so habe ich mitbekommen, dass Sport und gesunde Ernährung gegen den ein oder anderen Verfall gegenwirken kann…und so nebenbei, der Altersverfall ist doch auch eine super Ausrede für ALLES „Ich kann heut nicht…hab Rücken“ 😉

Aber mal im Ernst: ich freu mich wirklich auf die 30. Warum?

1. ICH LEBE!!!! Ich darf meinen 30. Geburtstag mit erleben. Alleine darüber bin ich schon sehr glücklich. Und nein, das ist nicht allen Menschen auf unserem Planeten vergönnt.

2. Ich führe ein selbstbestimmtes Leben. Ich verdiene mein eigenes Geld und kann mir selbst meine eigenen Wünsche erfüllen.

3. Ich genieße dadurch eine Freiheit, die ich vorher noch nicht so kannte.

4. Ich habe mir ein Netzwerk aus Freunden um mich herum geschaffen, die ich so mag, wie sie sind und die mich so mögen, wie ich bin. Jeder für sich ist eine eigene Persönlichkeit und jeder ist eine Bereicherung in meinem Leben. Sie sind immer für mich da und das ist ein wunderschönes Geschenk und gibt ein Gefühl der Sicherheit.

5. Apropos Sicherheit: ich habe verschiedenste Situationen schon gemeistert und kann auf deren Erfahrungspool zurückblicken und daraus schöpfen. Dies stärkt mich, um neue Situationen und Herausforderungen zu meistern. Und es liegen noch sooooooo viele Möglichkeiten vor mir. Ich bin durch meinen Ehrfahrungsschatz entspannter und schaue einfach mal was da noch so kommt, denn egal was kommt, ich weiß, ich werde es meistern.

6. Diese Gelassenheit habe ich auch in Bezug auf meinen Körper. Ich liebe meinen Körper und renne keinem Diät-Trend oder irgendwelchen Schönheitsidealen hinterher…Ja, ich mache gerne Sport, da ich es sehr befriedigend finde, mit meinem Körper zu arbeiten und mir dadurch etwas Gutes schenken kann. ABER ich genieße auch sehr gerne den Moment und die leckeren Sachen im Leben… 😉

7. Ich habe mehr Selbstvertrauen und mehr Stilgefühl. Ich mache nicht mehr jede Mode mit, sondern habe meinen ganz persönlichen Stil entwickelt. Ich weiß, was mir steht, was ich mag, was mir gut tut oder auch eben nicht.

8. Durch das Selbstvertrauen und die Gelassenheit wirke ich viel anziehender auf das andere Geschlecht….da macht sich auf einmal eine Spanne von 18 bis 40 auf…yeahaaaaa 😉

9. Ich „muss“ mich nicht mehr bei ü30-Parties rein mogeln 😉

10. Das Schöne ist einfach, ich konnte schon einiges an Erfahrung sammeln und kann noch jede Menge ausprobieren und Neues entdecken.

Es liegt also noch soooooo viel vor mir. Ich kann mich einfach nur auf meine Zukunft freuen. Ein Hoch auf meinen 30. Geburtstag. Ich freue mich, dass ich ihn feiern darf.

 

Macht euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Bea

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s